Hauptstadt Wien
ESTA-Bewerber in einem Jahr 210 727
Ist VWP beigetreten 1991
Berechtigt für ESTA Ja

ESTA beantragen 

 

Österreich und das Visa Waiver Programm

Bürger Österreichs können über das Elektronische System für Reisegenehmigungen einen sogenannten ESTA Antrag stellten, um im Rahmen des Visa Waiver Programms (VWP) in die USA zu reisen, wenn nicht besondere Umstände dagegensprechen. Österreich nimmt bereits seit 1991 am VWP teil und das Programm erlaubt es, zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken in die Vereinigten Staaten zu reisen, solange die Aufenthaltsdauer im Land 90 Tage nicht überschreitet. Darüber hinaus dient die ESTA Reisegenehmigung der Durchreise.

Reisende aus Österreich, die im Besitz eines elektronischen, maschinenlesbaren Reisepasses sind und im Rahmen des VWP reisen möchten, müssen ihren ESTA Antrag spätestens 72 Stunden vor ihrer Abreise online einreichen. Sollte der Antrag abgelehnt werden oder grundsätzlich klar sein, dass der Reisende nicht für eine ESTA Reisegenehmigung infrage kommt, so hat er nach wie vor die Möglichkeit, sich bei der Botschaft der Vereinigten Staaten um ein konventionelles Visum zu kümmern.

Verhältnis zwischen Österreich und den USA

Österreich und die Vereinigten Staaten pflegen politische, wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen zueinander. Die Kriegserklärung der USA an die Österreichisch-Ungarische Monarchie liegt mehr als 100 Jahre zurück und heute lässt sich das Verhältnis der beiden Nationen als überwiegend positiv beschreiben. Hochrangige Politiker werden regelmäßig im jeweils anderen Land empfangen und auch sonst interagiert man rege miteinander. Vielleicht liegt das auch an der Rolle, die die Vereinigten Staaten beim Wiederaufbau Österreichs spielten, nachdem die alliierten Besatzungsmächte und Vertreter Österreichs im Jahr 1955 den Österreichischen Staatsvertrag unterzeichnet hatten. Er gilt bis heute als Grundstein der Freiheit, Unabhängigkeit und Neutralität der Republik Österreich und ebnete den Weg für bilaterale Beziehungen, die beiden Ländern zugutekommen.

Da Österreich Mitglied der Europäischen Union ist, gilt ein Freihandelsabkommen, das Investitionen und Handel erleichtert, dynamisiert und die Wirtschaften beider Nationen wachsen lässt.

In der österreichischen Hauptstadt, in Wien, gibt es eine US-amerikanische Botschaft. Die österreichische Botschaft in den Vereinigten Staaten befindet sich in Washington, D.C.